Wissenwertes

  • Warum 100 Bürstenstriche täglich?

Die Haarpflege greift durch, versetzt gestanzte Borsten durch das Haar bis zur Kopfhaut. Die Härte und Elastizität der Wildschweinborsten sorgen für einen guten Durchgriff auf die Kopfhaut. Dies bewirkt beim Bürsten eine Stimulierung der Haarzellen. Die Haaruskeln werden gestärkt und besser durchblutet.

Durch eine ähnliche Struktur, wie das menschliche Haar, sind die Wildschweinborsten in der Lage, überschüssiges Sebum der Haarzelle aufzunehmen und beim Bürsten gleichmäßig bis in die Haarspitzen zu verteilen , um diese damit zu pflegen. Achten Sie darauf, die Haare mit gleichmäßigem Druck in alle Richtungen zu bürsten um eine gleichmäßige Pflege zu erreichen.

  • Baby- und Kinderbürsten

Die Kost Kamm Baby- und Kinderbürsten sind aus Buchen- oder Birnbaumholz gefertigt und mit unterschiedlich fesen Naturborsten bestückt.

Ziegenhaar: extra weich für die Streichelmassage bei Säuglingen

Mähnenhaar vom Pferd: weiche Borste für sanftes Bürsten und feines Haar

Borste vom Hausschwein: mittelfeste Borste zum Entwirren und Pflege von Kinderhaar